IMG-20200721-WA0006.jpg

was ist ein

Bistronomie Restaurant?

Wie Ihr es erahnen könnt, setzt es sich aus zwei Wörtern zusammen- Bistro und Gastronomie

Ein Trend der in den '90 entstand, aber erst seit einigen Jahren richtig in Schwung kommt.

Gastronomen, die die Welt bereisten, Köche, die den 08/15 - Alltag satt hatten, Hobbyköche, die endlich den Mut hatten etwas auf die Beine zustellen, haben eine Bewegung geschaffen, die die traditionellen Restaurants modernisiert und den Gästen neue Geschmackserlebnisse ermöglicht.

Wobei die Zutaten seither die Selben sind, nur kreativer und innovativer interpretiert.

Kurz gesagt- frisch, regional, mit moderner Technik neu interpretiert = freestyle auf hohem Niveau zu erschwinglichen Preisen

für Jedermann.

IMG_20220521_190338.jpg

frisch & fröhlich

Warum solch ein Name für ein Restaurant?

Frisch sind meine Zutaten und fröhlich bin ich bei der Arbeit.

Dem Namen ist keine gastronomische Richtung vorgegeben, was mir in meiner Arbeit viel erleichtert.

Heute eine einfache selbstgemachte Pasta und Morgen selbstgemachte Kartoffelrösti.

Im Gegensatz zu traditionellen Restaurantnamen, geht man ins fuf.kitchen (frisch & fröhlich Küche) ohne Erwartungshaltung.

Samstagabend

Geselliges Miteinander, kreativ, natürlich, regional und authentisch– ganz ohne Schnick Schnack–

einfach, unkompliziert, anders!

Ab 4 - 10 Personen koche ich ein individuelles Menü, das mit Euch mindestens 5 Tage vorher abgesprochen wurde, richte mich nach Euren Bedürfnissen und Eurem Budget.

Fehlen Euch Ideen, so gibt Ihr mir freie Hand und ich stelle ein Überrachungsmenü für Euch zusammen.

Doch hey, keine Sorge!

Alles im Rahmen der Vernunft , nur mit modernen Kochtechniken bereichert.

Und wie gesagt, Ihr gibt mir ein Budget vor, ich sage was möglich ist.

Interessiert?

Freue mich auf Eure Anfragen.

IMG_20220522_125601.jpg